Privat- oder Geschäftskunde? Hier wechseln!
Pfeil
Anmelden
service@lusini.de
Telefon: +49 1806 10 33 11 (Festnetz 20 Cent/Anruf, Mobilfunk max. 60 Cent/Anruf)
Telefax: +49 1806 00 00 66 (20 Cent/Fax)
Barhocker in riesiger Auswahl

Unsere beliebtesten Barhocker:

Barhocker

Neben Gästen, die sich gerne stehend an die Theke lehnen, gibt es auch jene, die es bevorzugen, auf einem komfortablen Barhocker Platz zu nehmen. Zu beachten ist bei der Wahl der Hocker, dass diese mit der restlichen Einrichtung harmonieren. Ob dunkel oder hell, sie sollten zur Innenausstattung genauso passen wie zum Thekenbereich der Bareinrichtung. Die Bar ist ein Ort zum kurzen Verweilen. Falls es dennoch länger wird, sollte vor allem der Sitz bequem, also vorzugsweise gepolstert sein. Neben dem Sitz spielt auch das restliche Material des Hockers eine Rolle. Solche Stühle werden in den unterschiedlichsten Ausführung angeboten. Es handelt sich auch um eine Anschaffung, die für viele Jahre halten muss. Egal ob klassisch oder modern, dem Design sind keine Grenzen gesetzt.

Barhocker - in vielen verschiedenen Ausführungen erhältlich

Ein Barhocker kann mit oder ohne Lehne angeboten werden, mit oder ohne Drehteller und auch eine Höhenverstellbarkeit kann gegebenenfalls vorhanden sein.

Die Entscheidung für oder gegen eine Lehne bei dem Bar Hocker ist wichtig für den Komfort Ihrer Gäste. Hauptsächlich finden Barhocker mit Lehnen ihren Platz in Bistros, die auch über die dazu passenden Tische verfügen. Da Speisen angeboten werden, bleiben Gäste hier länger sitzen und verzichten nur ungern auf den Komfort einer Lehne. Barmöbel können auf vielfältige Art und Weise gestaltet sein und verleihen einer Bar sogar einen gewissen Charakter.

Qualitätsansprüche an einen Barhocker

Ganz klar: Hocker für die Bar müssen bequem sein und zur Einrichtung passen. Strapazierfähigkeit ist das A und O. Außerdem muss die Oberfläche schnell und unkompliziert zu reinigen sein. Der Gast muss sich an Ihrer Bar wohl fühlen. Es ist wichtig, dass das Ambiente stimmt. Nicht zuletzt muss der Sitzkomfort beachtet werden.