Whatsapp
Privat- oder Geschäftskunde? Hier wechseln!
Pfeil
service@lusini.de
Telefon: +49 89 122 335 68
Telefax: +49 89 122 326 15

Einmachgläser auf Lusini.de

Bügelverschlussgläser für Fingerfood alle anzeigen

Einmachgläser

Einmachgläser sind kleine Allrounder in der Aufbewahrung und es gibt wohl kaum einen deutschen Haushalt, in dem sie fehlen.

Vorteile von Einmachgläsern mit Bügelverschluss

Gläser mit Bügelverschlüssen eigenen sich vor allem für das Aufbewahren von Lebensmitteln. Gerade für das Einkochen sind sie unter Verwendung von Gummiringen besser geeignet als jedes andere Gefäß. Auf diese Weise wird das Produkt luftdicht verschlossen und ist monate- bis jahrelang haltbar. Nicht umsonst nennt man Einmachgläser auch Einweckgläser und wer bereits etwas eingekocht hat, weiß diesen Vorteil der Gläser sehr zu schätzen. Außerdem können Bügelverschlussgläser durchaus dekorativ sein. Gerade um Marmelade anzurichten eignen sie sich hervorragend. Mit einer Schichtung des Inhalts lassen sich jedoch auch sehr schöne Effekte mit anderen Lebensmitteln oder Materialien erzielen, so dass sie als Dekoration durchaus geeignet sind.

Zusätzlich können Einmachgläser mit Bügelverschluss wiederverwendet werden und zeichnen sich so durch ihre Umweltfreundlichkeit aus. Da sie auch für den Spültisch geeignet sind, sind sie außerdem sehr pflegeleicht. Zusätzlich geben sie keine schädlichen Inhaltsstoffe an die darin verwahrten Lebensmittel ab, was von vergleichbaren Plastikverpackungen leider nicht immer behauptet werden kann.

Nachteile von Bügelverschluss-Gläsern

Die Nachteile von Einmachgläsern mit Bügelverschluss halten sich in Grenzen. Einzig die Möglichkeit, dass sie kaputt gehen können, wenn sie auf einen harten Boden fallen kann hier genannt werden. Allerdings zeichnen sich die meisten Gläser mit Bügelverschluss durch ihre Stabilität aus. Somit sind sie auch im Gläser Grosshandel ein wichtiger Bestandteil und unverzichtbar.