Whatsapp
Privat- oder Geschäftskunde? Hier wechseln!
Pfeil
service@lusini.de
Telefon: +49 89 122 335 68
Telefax: +49 89 122 326 15

Hot-Dog-Maker & Wurstkocher

Würstchenwärmer & Wurstkocher

Der herkömmliche Würstchenwärmer ist schnell einsatzbereit, da man lediglich normales Wasser einfüllen und die Betriebstemperatur mit dem integrierten Regler einstellen muss. Die meisten Geräte verfügen hierbei über eine stufenlose Regelung in einem Bereich zwischen ca. 30° Celsius und 100° Celsius. Nach erreichen der benötigten Hitze, befüllt man den Wurstwärmer mit Ware, die dann über einen recht langen Zeitraum heiß und ansprechend gehalten wird. Ein elektrischer Currywurstschneider oder ein Grill Geräte kann die Würste anschließend weiterverarbeiten.

Würstchenwärmer im Gastbereich

Es gibt speziell entwickelte Gastronomiegeräte, die der Unternehmer werbewirksam in einem Bereich aufstellen kann, welcher von Gästen oder Kunden stark frequentiert wird. Diese Wurstwärmer haben meist ein Gewicht von ca. sechs Kilogramm, sind äußerst Platz sparend und verfügen über einen verkaufsfördernden Glaszylinder. In diesem Zylinder ist häufig ein runder Gitterkorb, mit einem klappbaren Henkel eingesetzt, unter welchem sich eine Schale aus Edelstahl befindet, die das Wasser aufnimmt. In diesen Korb werden senkrecht die Würstchen gestellt und kontinuierlich erwärmt. Dieses sieht schmackhaft aus und auch trotz eines Deckels auf dem Zylinder, nimmt der Gast einen frischen, leckeren Würstchenduft war.

Eingesetzt wir diese Ausführung der Wursterwärmer sehr gerne in Tankstellen, Kiosken, Bistros und Imbissen. Gerade in diesen Branchen ist ein geringer personeller Aufwand erwünscht, welchen diese Art von Geräten -ähnlich den Wärmeplatten und Wärmeschränken- ohne Zweifel erfüllen.

Wursterwärmer für hohen Stückumsatz

Bei dieser Variante der Würstchenwärmer handelt es sich um Geräte, welche zwar ohne attraktive Glaszylinder produziert werden, aber dafür andere Vorteile, wie z.B. Doppelkammern, Ablaufhähne und höhere Fassungsvolumen aufweisen. Bei einem Wurstwärmer mit zwei Kammern, kann jede Kammer einzeln für sich hinsichtlich der Höhe der Temperatur geregelt werden, wodurch man entweder unterschiedliche Arten von Würstchen anbieten kann, oder in der einen Kammer die Ware gart und zugleich die andere benutzt, um die fertige Ware nur noch warm und verkaufsbereit zu halten. Derartige Würstchenwärmer gibt es bevorzugt im Kantinenbedarf, in Großküchen und ähnlichen Betrieben, da dort nicht unbedingt eine Präsentation der Ware in einem Wursterwärmer von Nöten ist.

lusini.de ist durchschnittlich mit 4,74 von 5.00 Sternen bewertet.
Dieser Wert basiert auf 10511 unabhängigen Bewertungen von Kunden bei Trusted Shops.