Whatsapp
Privat- oder Geschäftskunde? Hier wechseln!
Pfeil
service@lusini.de
Telefon: +49 89 122 335 68
Telefax: +49 89 122 326 15
Servierwagen

Servierwagen bei Lusini.de:


Buffet & Bankett: Servierwagenalle Servierwagen anzeigen

Buffet & Bankett: Servierwagen mit 3 Bordenalle anzeigen

Servier-/Transportwagen von APS

Servier-/Transportwagen von APS

Transportwagen

Transportwagen

Buffet & Bankett: Servierwagen mit 2 Bordenalle anzeigen

Servierwagen

Vielen mag der gute alte Servierwagen noch aus alten Zeiten bekannt sein. Damals nannte man ihn auch Teewagen oder Dinette. So hat man es sich damals zu Hause vereinfacht, Speisen und Geschirr zu transportieren. Profi-Servierwagen, die in der Hotellerie, im Gastronomie Gewerbe oder in Kantinen eingesetzt werden, müssen aber noch ganz anderen Anforderungen gerecht werden. Wer heute Servierwagen kaufen möchte, um damit in der Gastronomie zu bestehen, der sollte darauf achten, dass dieser zum Abräumen, Servieren und zum Transport vieler Dinge einsetzbar sein muss. Diese Mehrzweckwagen gibt es mit zwei bis drei Böden und für gewöhnlich bestehen sie aus Kunststoff, Holz oder Edelstahl.

Servierwagen kaufen – Was ist zu beachten?

Worauf ist dabei zu achten? Das kommt immer ganz auf den Zweck an, für den man einen Servierwagen kaufen möchte. Wird er insbesondere für den Gaststätten Bedarf oder in Krankenhäusern eingesetzt, sollte er in jedem Fall aus Edelstahl sein, da hier die Hygiene im Vordergrund stehen muss. Sollte man einen Servierwagen kaufen, der aus Holz gefertigt wurde,

ist man mit diesem wahrscheinlich im privaten Bereich besser aufgehoben oder er wird dort zum Einsatz gebracht, wo er mehrere Menschen versorgen kann und das eher das häusliche Flair von Bedeutung ist.

Servierwagen - Die Qual der Wahl

Profi-Servierwagen oder Küchenwagen zeichnen sich durch verschiedene Bauweisen und Größen aus. Je nach Aufgabengebiet gibt es also unter anderem für den Bereich der Gastronomie Einrichtung Modelle mit Luftbereifung, mit Spezialrollen, mit ergonomischen Griffen, Servierwagen mit Plexiglaskuppeln, klappbare Servierwagen, die unterschiedlich viel Gewicht transportieren können oder mit einer unterschiedlichen Anzahl an Borden ausgestattet sind. Man kann auch zwischen genormten und ungenormten Transportwagen unterscheiden. Hier findet man unter anderem auch Regalwagen, mit denen man Behälter und Tabletts transportiert. Die Bezeichnung „Edelstahl 18/10“ findet man sehr oft und sie bezeichnet einen Chrom-Nickelstahl des Werkstoffs 4.301 mit Legierungszuschlägen.