Whatsapp
Privat- oder Geschäftskunde? Hier wechseln!
Pfeil
service@lusini.de
Telefon: +49 89 122 335 68
Telefax: +49 89 122 326 15

Beim Tranchieren wird unter Zuhilfenahme des richtigen Tranchierbestecks sowie einer entsprechenden Schere das Fleisch, das Geflügel oder auch der Fisch richtig und gerecht zerteilt. Zum Tranchierbesteck gehören eine Tranchiergabel sowie ein entsprechendes Tranchiermesser. Die Tranchiergabel verfügt über zwei lange Zinken. Das Tranchiermesser besitzt eine lange schmale Klinge. Mit diesem Besteck können Sie das Fleisch richtig zerteilen. Tranchierbesteck in den unterschiedlichsten Ausführungen finden Sie auf unserem Online Marktplatz. Hier steht Ihnen ein umfangreiches Sortiment zur Auswahl, bei dem Sie sicher fündig werden.

Tranchieren von Geflügel

Gerade zum Erntedankfest oder auch an den Weihnachtsfeiertagen gibt es in vielen Familien einen Truthahn, eine Ente oder eine Gans zum Essen. Natürlich möchten Sie gerade dann das prächtige Geflügel richtig und appetitlich tranchieren. Beim Tranchieren von Geflügel sollten Sie zuerst die Flügel abtrennen. Hierfür schneiden Sie das Fleisch um die Flügel herum gleichmäßig ein und drücken dann mit der Tranchiergabel die Flügel zur Seite. Nun können Sie mit dem langen Tranchiermesser problemlos die Gelenke des Geflügels durchtrennen. Alternativ können Sie hierfür auch die Geflügelschere benutzen. Analog verfahren Sie anschließend mit den Geflügelkeulen. Wenn Sie die Flügel und die Keulen entsprechend vom Geflügel entfernt haben, so schneiden Sie mit dem Tranchiermesser die Filetstücke vom Knochen. Wenn Sie auch das Filet entfernt haben, so können Sie das restliche Fleisch auch noch vom Knochen entsprechend entfernen.

Tranchieren von Fisch

Wenn Sie einen ganzen Fisch tranchieren wollen, so müssen Sie zuerst die gesamten Flossen vom Fisch entfernen. Anschließend schneiden Sie entlang am Rückgrat den Fisch entsprechend ein. Dann wird das Messer hinter den Kiemen angesetzt und Sie schneiden dann schräg in die Bauchrichtung. Nun können Sie das Fleisch des Fisches von der ersten Seite lösen. Anschließend müssen Sie das Rückgrat und die Gräten entfernen und dann können Sie problemlos auch das zweite Filet auslösen.

Kaufen Sie Tranchierbesteck bei Lusini.de, Ihrem Online-Marktplatz für die Hotellerie und Gastronomie, damit die Ihre Geflügelgerichte auch professionell tranchieren und servieren können.

lusini.de ist durchschnittlich mit 4,72 von 5.00 Sternen bewertet.
Dieser Wert basiert auf 8357 unabhängigen Bewertungen von Kunden bei Trusted Shops.