Whatsapp
Privat- oder Geschäftskunde? Hier wechseln!
Pfeil
service@lusini.de
Telefon: +49 89 122 335 68
Telefax: +49 89 122 326 15

Bierseideln auf Lusini.de

Bierseidel - Lusini.de

Bierseidel

Ein Bierseidel ist ein Trinkgefäß, dessen Ursprung sich auf das 16. Jahrhundert zurück verfolgen lässt. Dort wurde er meistens in den abendländischen Kulturen verwendet. In Bayern beschreibt ein Seidel ein Volumen von genau 0,5 Litern. In der fränkischen Gegend ist das Halblitervolumen sogar die Einheit des Bierausschanks, in Bayern dagegen die Maß mit 1 Liter Inhalt.

Aussehen eines Bierseidel

Der Bierseidel besitzt einen zylindrischen Körper meistens mit einem Henkel und einem Scharnierdeckel zum verschließen. Hergestellt wird er in der Regel aus Glas, Zinn, Messing oder Porzellan, aber auch aus Steinzeug ist die Herstellung möglich und wird noch verwendet.

Bierseidel sind oft verziert mit Wappen und historischen Ereignissen, die dargestellt werden in Malereien, Medaillons oder Reliefs. Aus dem Gefäß wird überwiegend Bier getrunken, aber er kann auch für andere Getränke verwendet werden. Viele Kneipenschränke haben ihn noch heute vorrätig.

Bierseidel in der Gastronomie

Traditionelle Bier-Seidel sind heute noch in der besonderen Gastronomie zu finden. Wo es urig und zünftig zugeht, findet man nicht selten auch die entsprechenden Bierkrüge, die auch sehr gerne der Dekoration gemütlicher Kneipen dienen.