Privat- oder Geschäftskunde? Hier wechseln!
Pfeil
Anmelden
service@lusini.de
Telefon: +49 1806 10 33 11 (Festnetz 20 Cent/Anruf, Mobilfunk max. 60 Cent/Anruf)
Telefax: +49 1806 00 00 66 (20 Cent/Fax)
Ratgeber

Unser Ratgeber soll Ihnen beim Kauf einer unserer Produkte die Entscheidung erleichtern. In regelmäßigen Abständen wird es einen neuen Ratgeber auf Lusini.de geben. Nehmen Sie sich die Zeit und lesen Sie den Ratgeber in Ruhe durch. » zur Newsletteranmeldung

Ratgeber Aussengastronomie

Außengastronomie - alles, was Sie wissen müssen

Die Sommer-Gastronomie macht für viele das beste Geschäft des Jahres aus. Wir sagen Ihnen, wie Sie das Maximum für sich rausholen, was in der Ausstattung nicht fehlen darf und wie Sie mit Events für ein dickes Umsatz-Plus sorgen.



Mindestlohn in der Gastronomie

Mindestlohn in der Gastronomie
Neben Schanklizenzen, Gaststättenerlaubnis, Hygienevorschriften, der Gewerbeordnung an sich, Arbeitsstättenverordnung und dem allgemeinen Arbeitsrecht müssen sich auch Gastronomen seit Beginn 2015 mit dem Mindestlohn und neuen Aufzeichnungspflichten auseinandersetzen.






Kein Update mehr verpassen!

Melden Sie sich noch heute für unseren Newsletter an und erfahren Sie als erstes von aktuellen Angeboten, Ideen, Ratgebern und Infografiken. So sind Sie immer auf dem aktuellsten Stand.





Koch

In weltbekannten durchgestylten Sterne-Restaurants exklusive Gourmet-Kreationen für hochkarätige Gäste zaubern, auf einem traditionellen Landgut Stammgäste mit authentischer Hausmannskost bewirten oder zusammen mit dem besten Freund den coolsten Burgerladen der Stadt eröffnen – viele träumen davon, den kreativen und anspruchsvollen Beruf Koch zu erlernen und mit ihrem Hobby und ihrer Leidenschaft irgendwann ihre Brötchen zu verdienen.




Restaurant eröffnen

Egal ob Imbiss, Bar oder Restaurant – ein Geschäft zu gründen stellt in jedem Fall eine echte Mammut-Aufgabe dar. Damit Ihr Gastronomiekonzept so erfolgreich ankommt, wie Sie es sich vorstellen, gilt es nichts zu überstürzen und alle Ideen und Gedanken strukturiert in einem Businessplan für die Gastronomie niederzuschreiben.


Versicherungen für Gastronomen

Unvorhergesehene Schadensereignisse sind eine existenzielle Bedrohung für jedes Gastro- oder Hotelier-Unternehmen. Ein Gastro-oder Hotelbetrieb, der mit den guten Ideen, der Energie und auch dem Herzblut und der Leidenschaft seiner Betreiber eröffnet wurde, sollte von solchen Schadensereignissen geschützt werden.






Go Green - Recyclingratgeber

Wachsende Müllberge und steigende Umweltbelastung sind ein brisantes Thema, welches in aller Munde ist. Auch die verschiedenen Branchen des Gastgewerbes sind davon betroffen. Der Grund ist klar erkennbar ...



Hotelbett

Rund ums Hotelbett - das sollten Sie wissen!
Der Mensch verbringt rund ein Drittel seines Lebens mit schlafen. Während der Schlafphase kann der Körper sich regenerieren, was lebensnotwendig ist. Zu einem guten Schlaf gehört …






Gläser

Gläser maschinell spülen - das sollten Sie beachten!
Das Spülen von Gläsern mithilfe von Geschirrspülern spart viel Zeit. Zudem ist das Spülen mit der Spülmaschine durch den stetig sinkenden Wasser- und Energieverbrauch der Spülmaschinen ökonomischer ...



Händetrockner

Händetrockner - Wie sparen Sie Geld!
Der Sanitärbereich gehört zu den wichtigsten eines gastronomischen Betriebes. Sauber, rein und ordentlich muss es sein – dennoch soll es vor allem beim Trocknen der Hände auch schnell gehen. Kundenfreundlich und...






Outdoormöbel

Outdoormöbel - Das sollten Sie wissen!
In lauen Sommernächten den Grill auspacken, das Feierabendbier im Grünen trinken und gemütlich den Sonnenuntergang genießen - egal, ob auf der Terrasse des Restaurants oder dem Außenbereich eines...



Sonnenschirm

Sonnenschirm - Was Sie beachten sollten!
Gerade nach den kalten Wintermonaten hat die Haut nur noch einen geringen Eigenschutz und muss besonders gut vor den Sonnenstrahlen geschützt werden. Deshalb sollten Sie auch ihren Gästen den bestmöglichen Schutz bieten...






Heizstrahler

Erfahren Sie mehr über die Einsatzzwecke und Produktvielfalt!
Es werden grundsätzlich in drei verschiedene Heizstrahler-Arten unterschieden: Infrarot-Heizstrahler, Quarz-Heizstrahler und…



Gastro-Norm

Alles Wissenswerte über die Gastro-Norm!
In der Gastro-Norm geht es um die Größe von Behältern, welche nicht nur ineinander stapelbar, sondern auch universell einsetzbar sind. Die Gastro-Norm...






Servierwagen

Das sollten Sie vor dem Kauf wissen!
Mit den folgenden Hinweisen wollen wir Sie beim Kauf eines Servierwagens für Ihren Betrieb unterstützen. Aus Erfahrung wissen wir...


Speisekarten

So gestalten Sie die optimale Speisekarte!
Das Aushängeschild einer gastronomischen Einrichtung ist nicht zuletzt ihre Speisekarte. Deshalb sollte...






GEMA-Gebühren

GEMA steht für „Gesellschaft für musikalische Aufführungs- und mechanische Vervielfältigungsrechte“ und ist ein staatlich anerkannter Treuhänder, der die Rechte von seinen Mitgliedern, in Bezug auf das geistige Eigentum von Musikschaffenden, schützt und sich dafür einsetzt, dass ihre Mitglieder für die Nutzung ihrer Werke angemessen entlohnt werden.

GEZ-Gebühren

Sinnvolle Vereinheitlichung oder zusätzliche Kostenfalle? Zum 1. Januar 2013 änderten sich die Gebührenregelungen der GEZ. Seit diesem Zeitpunkt gelten pauschalisierte Beitragsätze. Lesen Sie hier, was sich geändert hat.